Mit Handgepäck um die Welt- Die 10 besten Tipps

Mit Handgepäck um die Welt- Die 10 besten Tipps

Wer viel und auch lange reist, entscheidet sich meist auf kurz oder lang dazu auf die unpraktischen Koffer, Backpacks oder Reisetaschen zu verzichten und nur noch sein Handgepäck als stetigen Begleiter an seiner Seite zu haben. Aber was muss da rein, was braucht man eigentlich dafür und was darf denn überhaupt mit?
Genau das habe ich in den letzten Monaten einmal ausprobiert und kann euch jetzt aus erster Hand sagen was ihr unbedingt einpacken solltet und was ihr guten Gewissens zu Hause in eurem Schrank verrotten lassen könnt.
Aber zu erst einmal: Handgepäck ist nicht immer Handgepäck. Jede Airline hat da ihre eigenen Vorschriften und wer, was, wie erlaubt will ich euch natürlich auch nicht vorenthalten. Aber das wäre nun wirklich zu viel um es auch noch hier reinzuquetschen, daher gibt es dazu einen ganz eigenen Artikel. Einfach mal hier klicken.
So, jetzt aber mal zum Wesentlichen…..

 

Handgepäck: Was darf rein?

Grundsätzlich dürft ihr so gut wie alles mitnehmen, hauptsache ihr überschritet nicht das festgelegte Limit. Dieses liegt bei 100 ml pro mitgeführter Flüssigkeit und bei 1 Liter fürs gesamte Handgepäck. Einfach ausgedrückt, darf eure Wasserflasche nicht mehr als 100 ml fassen und ihr dürft nicht mehr als 10 Flaschen in euer Handgepäck packen.

Was fällt denn nun eigentlich alles unter diese 100 ml Regelung?

1.Flüssigkeiten

z.B Wasser und Säfte

2. Kosmetikartikel

z.B. Mascara, Parfüm, flüsiger Lippenstift und Lipgloss, flüssiges Make-up, Deoroller

3. Pflegeprodukte

z.B Cremes, Shampoo, Conditioner, Öl, Haargel, Zahnpasta

4. Sprays und Schäume

z.B. Haarspray, Deo, Haarschaum, Rasierschaum

Nachdem das nun alles geklärt ist sind hier meine Tipps für einen unbeschwerten Urlaub nur mit eurem Handgepäck.

 

10 Tipps für euer Handgepäck

  1. Statt flüssigem Lippenstift einfach ganz normalen einpacken, dann fällt er auch nicht unter die 100 ml Regelung.
  2. Alle Pröbchen die man im Laufe der Zeit bekommt gut aufbewahren, denn die überschreiten die 100 ml so gut wie nie.
  3. Reisefläschchen mit 100 ml Fassung.
  4. Haarwachs statt Haarspray oder -gel mitnehmen, das fällt nämlich genau wie Lippenstift nicht unter die 100 ml Regelung.
  5. Puder oder Mousse statt flüssig Make-up.
  6. Einfach nicht zu viele Klamotten eipacken, dann ist mehr Platz für die Shoppingausbeute für den Rückweg.
  7. Shampoo, Sonnencreme und ähnliches lassen sich auch vor Ort kaufen und das oft sogar noch um einges Preiswerter.
  8. Pullover und mögliche Jacken einfach anziehen, im Flugzeug ist es durch die Klimaanlage meist eh etwas kälter.
  9. Fototasche, Laptoptasche oder Handtasche zählen nicht mit zu eurem Handgepäck und können zusätzlich mitgenommen werden.
  10. Vakuumbeutel, für alle die etwas mehr Klamotten mitnehmen möchten.

 

Worauf ihr noch achten solltet

Wichtig ist das ihr all eure Gegenstände die unter die 100 ml Regelung fallen in einen durchsichtigen Beutel packt, damit der nette Securitytyp auch genau weiß was ihr da so transportiert. Ich nehme dazu immer einen Gefrierbeutel mit Zipperverschluss, das ist die einfachste und auch billigste Variante 😉

 

Mehr Tipps und eine ausführliche Packliste findet ihr hier.

 

Viel Spaß und egal mit wieviel Gepäck ihr am Ende reist, hauptsache ihr habt Spaß 😉



18 thoughts on “Mit Handgepäck um die Welt- Die 10 besten Tipps”

  • Ein interessanter Beitrag – aber für mich ehrlich gesagt undenkbar. ich würde das einfach nicht hinbekommen, weil mir sicherlich immer etwas fehlen würde ;-). Aber dein Beitrag ist ein Anreiz es vielleicht doch einmal zu probieren. Es muss ein unglaubliches Gefühl sein ohne dem ganzen „Ballast“ zu reisen.

    Liebste Grüße
    Verena

  • Ich finde den Beitrag auch interessant. Aber ich hatte bis jetzt immer das Glück, nicht nur mit Handgepäck zu reisen. Ich war mal kurz davor mit Handgepäck zu fliegen und habe in der letzten Minute doch noch ein Gepäckstück dazu gebucht.
    Besonders wenn man im Zielort noch ein bisschen einkaufen geht finde ich einen Koffer einfach praktischer und so musste ich mir auch noch nie über die Flüssigkeiten und deren erlaubte Menge Gedanken machen.
    Aber falls es doch mal soweit sein solle, dass ich ohne Koffer fliege, werde ich auf diesen Beitrag und deine Tipps zurückkommen!

    Liebe Grüße
    Sandra

  • Ich hab ja irgendwie einen faible für packlisten.. ist das komisch? 😀 Vielen Dank auf jeden Fall, denn die tipps kann ich wirklich sehr gut für meine bevorstehende reise brauchen 🙂

  • puh um ehrlich zu sein, könnte ich mir nicht vorstellen nur mit handgepäck zu reisen. ich kann mich erinnern, wo ich einmal in Deutschland am Flughafen war, haben die damals einen Aufstand gemacht, weil ich eine Mascara im Handgepäck hatte. Seit dem transportiere ich prinzipiell keine kosmetika im Handgepäck.
    glg karolina
    https://kardiaserena.at

  • Ich bin auch schon viel gereist und das durchaus mit leichtem Gepäck. Aber sowas würde (glaub ich) selbst ich nicht schaffen.
    Ich weiß nicht genau warum – aber ich stelle es mir recht schwer vor. Wobei… Mit etwas Übung.

    Danke für den tollen Artikel – gerne gelesen. =)
    LG Matthias
    von power-blog.at

  • Wo warst du mit diesem Beitrag vor 3 Wochen xD
    Ich hab erst im Urlaub gemerkt was für unnötiges Zeug ich in den Rucksack gepackt habe. Unnötiges Gewicht trifft hier voll und ganz zu 🙂
    Aber gute Tipps für das nächste Mal 😉

    Liebe Grüße

    Alisia

  • Wie toll ist das denn nur mit Handgepäck um die Welt das hört sich nach einem tollen Trip an. So befreit und nach treibenlassen. Ich würde mir manchmal auch wünschen aus dem Hamsterrad auszusteigen und mich einfach mal treiben lassen. Jetzt habe ich Fernweh und würde am liebsten gleich los. Liebe grüße Alex von https://margreblue.de/

  • Besonders gut und am wichtigsten ist natürlich Punkt 6 😀
    Ich war mir bis eben immer nicht sicher, ob Mascara und Co. zu der Regelung zählen. Hatte sie aber vorsichtshalber immer in der durchsichtigen Tüte – Glück gehabt 🙂
    Super Übersicht. Danke!
    Lieben Gruß
    Jil

  • Ui, als ich den Titel lass, bekam ich als erstes einen Schock! Ich bewundere Dich, könnte ich das auch nur mit Handgepäck!?

    Ich muss nach Deinem Bericht sagen, ich könnte es, wenn ich ohne Kinder reisen würde! Sonst eher nicht, oder wenn sie älter wären! ;oD

    Hast einen mega tollen Bericht geschrieben! Danke dir!

    Hab einen schönen Tag!

    xoxo
    Jacqueline

  • Der Beitrag ist sehr hilfreich – super. Wobei ich mit so wenig Gepäck dann doch nur auf kurzen Geschäftsreisen zurechtkomme 😀 Aber da sind wirklich ein paar tolle Anregungen dabei – lieben dank!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.


shares